Reisen, die Sie am eigenen Körper spüren können. Reisen mit Zeit für die Sinne. Reisen für Menschen, die sich neben den Erlebnissen auch die Muße wünschen, die Gefühle wirken zu lassen.

Dieses Gefühl wird von vielen Details gespeist. Da bleiben wir in besonders schönen Lodges auch mal zwei Tage. Da schieben wir nach einer Abenteuer-Etappe einen Entspannungstag ein. Da wählen wir Hotels nach ihrem Wellnessfaktor aus und denken dabei nicht nur an Hamams, sondern auch daran, dass Liebe durch den Magen geht.

Bei Sense sind viele Kleinigkeiten die Bausteine der Vollendung. Die Vollendung aber war keine Kleinigkeit. Aber jetzt ist sie da – die Zeit für eine Reise mit allen Sinnen.

Ein ganzes Land atmet Vergangenheit. Und wann, wenn nicht jetzt, ist die beste Zeit für Kuba? Für die Straßenkreuzer-Dinos in Altrosa und Babyblau? Die edelsten aller Zigarren, von Frauenhänden gerollt? Diesen Flitter aus den burlesken Zeiten einer Josephine Baker, der mit einem Lächeln alle Existenzsorgen hinwegfegt? Nun zieren Sie sich nicht so. Ein bisschen Rum, ein bisschen Rauch, ein bisschen Ruch, was ist schon dabei?

EUR