Höchstens 12 Teilnehmer pro Reise, das macht den Unterschied. Statt 30 oder mehr Leute unter einen Hut zu bringen, die Freiheit zu haben, jeden faszinierenden Augenblick zum Highlight der Reise werden zu lassen – so entsteht das Chamäleon-Gefühl. Alle, die mit uns reisen, verbindet dieser Traum, die Kostbarkeiten der Welt ungeschminkt zu entdecken. Authentisch, hautnah, prickelnd, echt, bewegend. Hier mit offenen Augen, dort mit offenem Mund. Manchmal stumm vor Staunen, manchmal fassungslos vor Glück.

Was weiß man schon von Nepal? Himalaya ist klar, das Königstal von Kathmandu vielleicht noch, bei Gott Shiva müssen viele schon googeln und wie hießen die vier edlen Wahrheiten Buddhas noch gleich? Sie werden nach dieser Reise wissen, dass Sie nichts wissen. Aber beseelt sein von Menschen und Mönchen, von Geist und Gold, von überwältigenden Momenten zwischen Himmel und Erde. Was von dieser Reise bleibt, ist die Antwort auf den Sinn des Lebens.
Ulrike Hohwieler (© Sabine Matthes / Chamäleon)
Einfach anrufen.
Ulrike Hohwieler
030 347996-149
EUR